Wachstumsstrategie für FinTech Unternehmen

Wachstumsstrategie für FinTech Unternehmen

FinTech in der Krise


Ein am Markt bereits etablierter SaaS Dienstleister in der FinTech Branche war nach einer nicht erfolgreichen Produktdifferenzierung zu einer signifikanten Restrukturierung gezwungen. Die Aufgabenstellung bestand darin, die Geschäftsführung strategisch und operativ dabei zu unterstützen, das Unternehmen wieder auf einen nachhaltigen Wachstumskurs zu bringen.


von unserem Gastautor Matthias Büchs



Projektbeschreibung:


Nach einer kurzen Analysephase habe ich mich auf i. W. vier Tätigkeitsfelder konzentriert:

  • die Überarbeitung des Produktportfolios und die Detaillierung der einzelnen Angebote. Mit Hilfe der vorhandenen Daten wurde eine neue Produktstrategie mit klar voneinander abgegrenzten Angeboten (Features, Zielgruppe, Pricing) erarbeitet. Die Produkte wurden anschließend einem Produkt-Markt-Test unterzogen und weiter optimiert.
  • die Überarbeitung der Vertriebsstrategie: neben den bestehenden Tools im Rahmen des Online Marketings wurde eine Vertriebsstrategie erarbeitet, die wesentliche Multiplikatoren der Zielgruppe mitberücksichtigt. Ziel ist es, einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil im Vergleich zu reinen Online Anbietern zu erzielen.
  • Finanzen: neben der Analyse und Umsetzung von kleineren Kostensenkungspotentialen war es wichtig, ein aussagekräftiges, jedoch angemessen dimensioniertes Reporting aufzusetzen. Das ursprüngliche KPI System war nach der Restrukturierung nicht mehr aussagekräftig. Das neue Reporting dient der internen Steuerung und ist gleichzeitig die Basis für die Information an die Gesellschafter.
  • Mitarbeiter, Prozesse und Strukturen: aufgrund des Mitarbeiterabbaus herrschte eine hohe Unsicherheit in der Belegschaft. Hier war es wichtig, durch transparente Kommunikation der Geschäftsführung, durch Workshops (u. a. Neuordnung von Verantwortlichkeiten) und andere Maßnahmen (z. B. Off-Site mit allen Mitarbeitern), die Mitarbeitermotivation wieder zu stabilisieren und das Vertrauen in die Geschäftsführung wiederherzustellen.

Beratungsumfang:


Nach einer intensiveren Phase zu Beginn des Projektes mit zeitweiliger Übernahme von operativen Verantwortlichkeiten fungierte ich insbesondere als Begleiter der Geschäftsführung auf einer Basis von wenigen Tagen pro Monat.


Über den Autor Matthias Büchs


  • Entwicklung und Umsetzung von Wachstumsstrategien untermauert mit jahrzehntelanger Geschäftsführungs-Erfahrung
  • Mehrfach unter Beweis gestellter, erfolgreicher Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen
  • Souveräner Umgang mit mittelständischen (Familien-)Unternehmen, Start Ups und Konzernstrukturen gleichermaßen
  • Erfolgreiche Begleitung von M&A Prozessen und Post Merger Integrationen
  • Starke Empathie für Menschen, hohe Identifikation mit Unternehmen und stete Neugierde auf neue Produkte und Geschäftsmodelle